Einbau einer Beach-Halle unter dem Brückekopf der Luzernerringbrücke im St. Johann, Basel.

Beach Volley und Soccer Halle

Basel
Freizeit/Kultur
Text Link

Einbau einer Beach-Halle unter dem Brückekopf der Luzernerringbrücke im St. Johann, Basel.

  • AuftraggeberIn
  • Baudepartement Basel-Stadt
    Baudepartement Basel-Stadt
  • Ort
  • Basel
  • Mandatsform
  • Architekt
  • Status
  • Abgeschlossen
    Completed
    In Planung
    In planning
    In Umsetzung
    In realisation
  • Leistungen
  • Umbau/Sanierung
    Innenarchitektur
  • Dauer
  • 01.2004
    —heute
    —07.2008
    0 Tage
Beach Volley und Soccer Halle

Bevor wir Ihnen YouTube-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir Ihnen Vimeo-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Beach Volley und Soccer Halle

Durch den Neubau des Autobahnanschlusses Luzernerring im Zuge der Baumassnahmen an der Nordtangente, mussten beim westlichen Widerlager der Luzernerringbrücke im St. Johann die Böden entfernt, und der Brückenkopf provisorisch unterfangen werden. Nach Fertigstellung des Tunnels unter dem Brückenkopf, in dem früher eine Radsporthalle und eine Schreinerei eingemietet waren, wurde eine Beach-Halle mit einer Grösse von 25.50 x 17.50 x 6.50 m eingebaut. Für die Neugestaltung der Beach-Halle mussten 500 m2 Betonwände und 700 m2 Betondecken abgebrochen werden. Diese wurden durch neue vorgespannte Stahlträger ersetzt. Klare, einfache Räume und Raumabfolgen bilden das Grundgerüst des Entwurfs. Warme Farben und Materialien schaffen eine ruhige Atmosphäre unter dem hektischen Verkehr auf der Brücke. Einheitliche durchgängige Oberflächen unterstützen die Klarheit des Hauses und verbinden die einzelnen Bereiche miteinander. Die Aussenfassade wurde in ihrer Struktur als Sichtbetonfassade so belassen um den Charakter des Brücken-Widerlagers zu erhalten.

Projektinformationen

  • GV SIA 416 m3
  • 12'250
  • GF SIA 416 m2
  • 2'002
  • Nutzfläche m2
  • 1'807
  • Fotografie
  • Ruedi Walti

Partner

  • Statik
  • Burger & Partner Ingenieure
  • Elektro
  • Schwarz + Partner AG
  • HLKKS
  • Wenger + Ott
  • Akustik
  • Ehrsam Bauphysik AG
Discover this project in 3D
Start 3D Experience

Können wir bei Deinem eigenen Projekt helfen?

Kontaktiere uns für eine persönliche und individuelle Beratung.

Neubau einer Kindertagesstätte in Stein (AG) für die Kinder der Mitarbeitenden der Novartis.

Kindertagesstätte Stein

Neubau einer Kindertagesstätte in Stein (AG) für die Kinder der Mitarbeitenden der Novartis.

Einbau eines Reisebüros für die Hotelplan AG mit stimmungsvoller Atmosphäre.

Reisebüro Travel Mart

Einbau eines Reisebüros für die Hotelplan AG mit stimmungsvoller Atmosphäre.

Ersatzneubau im beliebten, mit Hinterhöfen durchsetzten Bachlettenquartier.

MFH Leimenstrasse

Ersatzneubau im beliebten, mit Hinterhöfen durchsetzten Bachlettenquartier.

Erneuerung Küche und Bad in einer Altbauliegenschaft mit viel Charme.

Wohnung Austrasse

Erneuerung Küche und Bad in einer Altbauliegenschaft mit viel Charme.

In core&shell erstelltes Labor- und Bürogebäude im Bereich 'Life Sciences' im Westen von Basel.

Stücki Park

In core&shell erstelltes Labor- und Bürogebäude im Bereich 'Life Sciences' im Westen von Basel.

Ein moderner Büroinnenausbau, hell, mit Holz, der Raum für konzentriertes Arbeiten alleine oder Meetings in unterschiedlichen Gruppengrössen bietet.

SIP Switzerland Innovation Park

Einbau hochmoderner Arbeitsumfelder in den in Allschwil entstandenen innovativen Life-Science-Cluster für Startups, Scale-Ups und etablierte Unternehmen.

Einbau eines Technologie Parks für Startup Unternehmen im Stücki Park Basel.

Technologiepark I

Einbau eines Technologie Parks für Startup Unternehmen im Stücki Park Basel.

Das ehemalige Start-Up Unternehmen Piqur bezieht seine eigenen Mietflächen im Stücki Park Basel.

Piqur

Das ehemalige Start-Up Unternehmen Piqur bezieht seine eigenen Mietflächen im Stücki Park Basel.

Neubau eines grosszügigen Einfamilienhauses mit Sicht auf den Passwang.

EFH Himmelried

Neubau eines grosszügigen Einfamilienhauses mit Sicht auf den Passwang.

Erweiterung eines Wohnhauses aus den 50er Jahren an einmaliger Lage in Pfeffingen.

EFH Pfeffingen

Erweiterung eines Wohnhauses aus den 50er Jahren an einmaliger Lage in Pfeffingen.