Neubau eines grosszügigen Einfamilienhauses mit Sicht auf den Passwang.

EFH Himmelried

Himmelried
Wohnen
Text Link

Neubau eines grosszügigen Einfamilienhauses mit Sicht auf den Passwang.

  • AuftraggeberIn
  • Privat
    Privat
  • Ort
  • Himmelried
  • Mandatsform
  • Architekt
  • Status
  • Abgeschlossen
    Completed
    In Planung
    In planning
    In Umsetzung
    In realisation
  • Leistungen
  • Neubau
  • Dauer
  • 03.2016
    —heute
    —02.2018
    0 Tage
EFH Himmelried

Bevor wir Ihnen YouTube-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir Ihnen Vimeo-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

EFH Himmelried

Auf einem 1’500 m2 grossen Grundstück in der solothurner Gemeinde Himmelried, erstellten wir an einem Juraausläufer mit Sicht auf den Passwang ein grosszügiges Einfamilienhaus.

Das Gebäude erstreckt sich über eine Länge von ca. 30 m eingeschossig entlang der Strasse und über zwei Etagen gegen das Tal. Auf einer Split-Level Organisation bietet das Haus einer Familie mit vier Kindern und Hund sowie Gästen Platz. Auf der Eingangsebene des Split-Levels befindet sich der Gästetrakt und ein Arbeitsbereich. Im Obergeschoss wurden die Schlafräume angeordnet, im Erdgeschoss der nach Süden ausgerichtete grosse Wohn-/Essbereich mit seinem durch das Obergeschoss überdeckten Aussenbereich im Westen. Der Luftraum im südlichen Zentrum des Hauses, verbindet die Geschosse und schaffte den innern Bezug zwischen Strassen- und Hangfassade.

Die Umgebung mit Wiesen und Weiden grenzt direkt an das Gebäude, das mit seiner mit eloxierten Aluminiumblechen verkleideten Fassade das Licht abhängig vom Lichteinfall auf unterschiedlichste Arten bricht.

Projektinformationen

  • GV SIA 416 m3
  • 2'165
  • GF SIA 416 m2
  • 487
  • Nutzfläche m2
  • 385
  • Fotografie
  • Adriano A. Biondo

Partner

  • Statik
  • Beurret Degen Ingenieure AG
  • Elektro
  • Pronexis AG
  • HLKKS
  • Wenger + Ott
  • Bauphysik
  • Gartenmann Engineering AG

Weitere zugehörige Projekte

Discover this project in 3D
Start 3D Experience

Können wir Ihnen bei Ihrem eigenen Projekt helfen?

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche und individuelle Beratung.

Wettbewerbsprojekt für das Lüdin Areal in Liestal in Zusammenarbeit mit Karpf Khalili Architects, New York.

Wettbewerb Lüdin Areal

Wettbewerbsprojekt für das Lüdin Areal in Liestal in Zusammenarbeit mit Karpf Khalili Architects, New York.

Ersatzneubau in ruhig gelegenem Wohnviertel auf dem Basler Bruderholz.

MFH C.F Meyer-Strasse 43

Ersatzneubau in ruhig gelegenem Wohnviertel auf dem Basler Bruderholz.

Sanierung der Gebäudehülle eines Mehrfamilienhauses mit Vergrösserung der Balkonflächen.

MFH C.F Meyer-Strasse 54

Sanierung der Gebäudehülle eines Mehrfamilienhauses mit Vergrösserung der Balkonflächen.

Studie zur Betrachtung von Chancen und Risiken einer weiteren Industrienutzung auf dem Areal am Standort Swissmetal in Dornach.

Arealent­wicklung Swissmetal

Studie zur Betrachtung von Chancen und Risiken einer weiteren Industrienutzung auf dem Areal am Standort Swissmetal in Dornach.

Einbau flexibler und zeitgemässer Labor-, Büro- und Kommunikationszonen in Gebäude am Rande des Novartis Campus.

Novartis Campus WSJ-386 ONC

Einbau flexibler und zeitgemässer Labor-, Büro- und Kommunikationszonen in Gebäude am Rande des Novartis Campus.

Projektwettbewerb für die Erweiterung des Kunstmuseums Basel im Team mit Rapp Arcoplan und dem Designarchitekten Tadao Ando.

Wettbewerb Kunstmuseum

Projektwettbewerb für die Erweiterung des Kunstmuseums Basel im Team mit Rapp Arcoplan und dem Designarchitekten Tadao Ando.

Wohnüberbauung an der Grenze zu Allschwil mit Wohnhaus entlang der Strasse und im Innenhof liegenden Atriumhäusern.

Wohnüberbauung Neuweilerhof

Wohnüberbauung an der Grenze zu Allschwil mit Wohnhaus entlang der Strasse und im Innenhof liegenden Atriumhäusern.

Einbau einer Ferrari-Maserati Garage in bestehende Shedhallen.

Ferrari-Maserati-Garage

Einbau einer Ferrari-Maserati Garage in bestehende Shedhallen.

Hochregallager des Farbenherstellers Caparol

Produktion und Verkaufsstelle Caparol

Mieterrochade des Farbenherstellers Caparol in eine bestehende Geschäfts- und Gewerbeliegenschaft.

Umbau bestehendes Modehauses mit modernisiertem Marktauftritt.

Modehaus Kohler

Umbau bestehendes Modehauses mit modernisiertem Marktauftritt.