Treppenhaus von oben nach unten

Erweiterung Lonza AG

Basel
Labor/Forschung
Text Link
Büro/Verwaltung
Text Link

Einbau von Büros und Labors für die Firma Lonza AG in den Erweiterungsbauten im Stücki Park Basel.

  • Auftraggeber:in
  • Swiss Prime Site Immobilien AG
    Swiss Prime Site Immobilien AG
  • Ort
  • Basel
  • Mandatsform
  • Architekt
  • Status
  • Abgeschlossen
    Completed
    In Planung
    In planning
    In Umsetzung
    In realisation
  • Leistungen
  • Neubau
  • Dauer
  • 03.2020
    —heute
    —10.2023
    0 Tage
Erweiterung Lonza AG

Bevor wir Ihnen YouTube-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir Ihnen Vimeo-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Lonza AG in den Erweiterungsbauten SP

Mit ihrem Hauptsitz in Basel und Niederlassungen weltweit, zählt die Lonza Group AG sicherlich zu einem der national bedeutsamsten Unternehmen, das sich auf die Produktion und Prozessbegleitung von pharmazeutischen Wirkstoffen spezialisiert hat. Seit 2015 ist das Unternehmen auch im Stücki Park beheimatet, wo es in der Hochbergerstrasse 60 A bis E, dem langgezogenen Gebäudeteil des Stücki, Büro- und Laborflächen angemietet hat. Aufgrund stetigen Firmen-Wachstums wurden nun weitere Räumlichkeiten benötigt, die das Unternehmen direkt vis à vis in zwei der vier von Blaser Architekten erbauten Neubauten fand. Der Grundausbau dieser sogenannten «Riegel», inklusive Untergeschoss für Lagerungen und Parking erfolgte im Auftrag der Swiss Prime Site Immobilien AG, welche die Flächen nun an die Lonza vermietet. Genau hier also, genauer gesagt im Gebäude H, durften wir den Konzern auch beim Mieterausbau begleiten und drei Labor- sowie vier Bürogeschosse realisieren ebenso wie eine Cafeteria und verschiedene Meetingräume. Neben dem Bau der Riegel selbst, gehören auch die zwischen den Gebäuden befindlichen Höfe mit Grünfläche zum Konzept, die den Mitarbeitenden die Möglichkeit geben frische Luft zu tanken und ihre Pausen mit Sicht ins Grüne zu verbringen.

Projektinformationen

  • GV SIA 416 m3
  • 44'010
  • GF SIA 416 m2
  • 12'570
  • Nutzfläche m2
  • 8'691
  • Nutzer
  • Lonza AG
  • Totalunternehmer
  • Halter AG
  • Fotografie
  • Ralph Bensberg

Partner

  • Statik
  • Schnetzer Puskas Ingenieure AG
  • Elektro
  • R+B engineering ag
  • HKK
  • EQUANS Services AG
  • Sanitär
  • EQUANS Services AG
  • Lüftung
  • Lippuner Energie- und Metallbautechnik AG
  • Bauphysik
  • Gartenmann Engineering AG
  • Landschaft
  • Fahrni + Breitenfeld
  • Brandschutz
  • Hautle Anderegg + Partner AG
  • Laborplaner
  • Pharmaplan AG
  • Verkehr
  • Enz & Partner GmbH
  • Sicherheit
  • AAA Secon Consulting GmbH
Discover this project in 3D
Start 3D Experience

Können wir Ihnen bei Ihrem eigenen Projekt helfen?

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche und individuelle Beratung.

Neubau einer hochwertigen Wohnüberbauung bestehend aus vier Baukörpern im Villenquartier von Binningen.

Wohnüberbauung Hasenrain

Neubau einer hochwertigen Wohnüberbauung bestehend aus vier Baukörpern im Villenquartier von Binningen.

Studienauftrag für einen Erweiterungsbau der Fondation Beyeler in Riehen im benachbarten Iselin-Weber Park.

Wettbewerb Beyeler Museum

Studienauftrag für einen Erweiterungsbau der Fondation Beyeler in Riehen im benachbarten Iselin-Weber Park.

Altbauwohnung mit Holzboden

Wohnung Claragraben

Sanfte Sanierung einer Altbauwohnung mit Zugang zum Hofgarten.

Local Architect für den Design Architekten Riken Yamamoto für die Projektphasen Vorprojekt bis Ausschreibung für das grösste Hochbauprojekt der Schweiz.

The Circle at Zürich Airport

Local Architect für den Design Architekten Riken Yamamoto für die Projektphasen Vorprojekt bis Ausschreibung für das grösste Hochbauprojekt der Schweiz.

Umbau bestehendes Modehauses mit modernisiertem Marktauftritt.

Modehaus Kohler

Umbau bestehendes Modehauses mit modernisiertem Marktauftritt.

Entwicklung eines Projektes für das 'Ressort Andermatt Swiss Alps'.

Apartmenthaus Yara

Entwicklung eines Projektes für das 'Ressort Andermatt Swiss Alps'.

In 20 Minuten ein komplettes sportliches Pensum mittels neuartigem EMS-Training (Elektronische Muskel Stimulation) absolvieren, können Sie seit Sommer 2016 an der Grenzacherstrasse 62 in Basel.

Bionic Training

In 20 Minuten ein komplettes sportliches Pensum mittels neuartigem EMS-Training (Elektronische Muskel Stimulation) absolvieren, können Sie seit Sommer 2016 an der Grenzacherstrasse 62 in Basel.

Erweiterung eines Wohnhauses aus den 50er Jahren an einmaliger Lage in Pfeffingen.

EFH Pfeffingen

Erweiterung eines Wohnhauses aus den 50er Jahren an einmaliger Lage in Pfeffingen.

Wettbewerb für die Klärung Zukunftspotentiale und die Entwicklung des Aussenraums des EuroAirport Basel-Mulhouse.

Wettbewerb Bahnanschluss EuroAirport

Wettbewerb für die Klärung Zukunftspotentiale und die Entwicklung des Aussenraums des EuroAirport Basel-Mulhouse.

Einbau einer Beach-Halle unter dem Brückekopf der Luzernerringbrücke im St. Johann, Basel.

Beach Volley und Soccer Halle

Einbau einer Beach-Halle unter dem Brückekopf der Luzernerringbrücke im St. Johann, Basel.