Zweistufiger Studienauftrag für die Erweiterung und Sanierung des Kantonsspitals Bruderholz.

Studien­auftrag Kantons­spital

Bruderholz
Gesundheit
Text Link

Zweistufiger Studienauftrag für die Erweiterung und Sanierung des Kantonsspitals Bruderholz.

  • Auftraggeber:in
  • Kanton Basel-Landschaft
    Kanton Basel-Landschaft
  • Ort
  • Bruderholz
  • Mandatsform
  • Architekt
  • Status
  • Abgeschlossen
    Completed
    In Planung
    In planning
    In Umsetzung
    In realisation
  • Leistungen
  • Studie
  • Dauer
  • 11.2008
    —heute
    —04.2009
    0 Tage
Studien­auftrag Kantons­spital

Bevor wir Ihnen YouTube-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir Ihnen Vimeo-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Studienauftrag Kantonsspital

Das Kantonsspital Bruderholz wurde vor rund 40 Jahren als damals modernes Spital für stationäre Patienten konzipiert. Inzwischen hat sich das Gesundheitswesen enorm weiterentwickelt. Raumangebot und Anordnung der Räume entsprechen nicht mehr den heutigen und zukünftigen Bedürfnissen. Die Lebensdauer der Aussenhülle und der Haustechnik sind abgelaufen. Eine Erweiterung des Spitals sowie umfassende Sanierungsmassnahmen sind unumgänglich.

Aus einem mehrgeschossigen Flachbau, der neben der verbindenen Eingangshalle primär Infrastruktur- und Allgemeinnutzungen aufnimmt, wachsen in orthogonaler Abwicklung die Bettenhochhäuser des Kantonsspitals und des Kompetenzzentrums für Geriatrie und Rehabilitation beider Basel. Die beiden Hochbauten sind aus dem gesamten Einzugsgebiet beider Basel als Landmarke sichtbar. Der südliche Freiraum zwischen dem Gebäude und der neu definierten Waldkante wird zusammen mit der Halle als zentraler Ort etabliert. In die Tiefe geschichtete Gestaltungs- und Funktionselemente gliedern und strukturieren den übergrossen Raum der Waldlichtung, der sich kontinuierlich in die Halle entwickelt. Der Neubau ist mit dem Bestand abgestimmt und so konzipiert, dass das Bauwerk ohne aufwändige Provisorien in kurzer Zeit realisiert werden kann. Blaser Architekten nahmen an dem 2. stufigen Studienauftrag in Zusammenarbeit mit Rapp Arcoplan und dem Architekturbüro Steinmann&Schmid teil.

Projektinformationen

  • GV SIA 416 m3
  • 545'951
  • GF SIA 416 m2
  • 136'741
  • Nutzfläche m2
  • 67'952
  • Partnerarchitekten
  • Steinmann & Schmid, Rapp Arcoplan
  • Baumanagement
  • Fuhr Buser Partner
  • Visualisierung
  • Architron

Partner

  • Statik
  • Schnetzer Puskas Ingenieure AG
  • Elektro
  • ETAVIS AG / EAGB
  • HLKK
  • Kalt + Halbeisen Ingenieurbüro AG
  • Landschaft
  • Vogt Landschaftsarchitekten AG

Weitere zugehörige Projekte

Discover this project in 3D
Start 3D Experience

Können wir Ihnen bei Ihrem eigenen Projekt helfen?

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche und individuelle Beratung.

Eingeschossiges Einfamilienhaus mit Atelier am Rand der Bauzone von Witterswil.

EFH Witterswil

Eingeschossiges Einfamilienhaus mit Atelier am Rand der Bauzone von Witterswil.

Aufwertung bestehende Liegenschaft und Schliessung einer Baulücke mittels Erweiterungstrakt.

MFH Mittlere Strasse

Aufwertung bestehende Liegenschaft und Schliessung einer Baulücke mittels Erweiterungstrakt.

Local Architect für den Design Architekten Riken Yamamoto für die Projektphasen Vorprojekt bis Ausschreibung für das grösste Hochbauprojekt der Schweiz.

The Circle at Zürich Airport

Local Architect für den Design Architekten Riken Yamamoto für die Projektphasen Vorprojekt bis Ausschreibung für das grösste Hochbauprojekt der Schweiz.

Ersatzneubau in ruhig gelegenem Wohnviertel auf dem Basler Bruderholz.

MFH C.F Meyer-Strasse 43

Ersatzneubau in ruhig gelegenem Wohnviertel auf dem Basler Bruderholz.

Einbau erste Superdry Filiale in der Schweiz.

Superdry Shop

Einbau erste Superdry Filiale in der Schweiz.

Einbau eines Reisebüros für die Hotelplan AG mit stimmungsvoller Atmosphäre.

Reisebüro Travel Mart

Einbau eines Reisebüros für die Hotelplan AG mit stimmungsvoller Atmosphäre.

Modernste Operationseinheit zu Schulungszwecken

Ausbildungszentrum Medartis

Einbau modernster Operationseinheiten sowie open office Flächen und Begegnungszonen für die International Bone Research Association (IBRA)

Projektwettbewerb für die Erweiterung des Kunstmuseums Basel im Team mit Rapp Arcoplan und dem Designarchitekten Tadao Ando.

Wettbewerb Kunstmuseum

Projektwettbewerb für die Erweiterung des Kunstmuseums Basel im Team mit Rapp Arcoplan und dem Designarchitekten Tadao Ando.

Sanierung und Auffrischung eines Mehrfamilienhauses in bewohntem Zustand.

MFH Hardstrasse

Sanierung und Auffrischung eines Mehrfamilienhauses in bewohntem Zustand.

Grundausbau für die Firma Wesemann Schweiz AG im Stücki Park Basel.

Wesemann Schweiz

Grundausbau für die Firma Wesemann Schweiz AG im Stücki Park Basel.