Gebäudesanierung eines Geschäftshauses an zentraler Lage in Basel mit Nutzungserweiterung zu einem Wohn- und Geschäftshaus.

Wohn- und Geschäfts­haus Aeschen­vorstadt

Basel
Büro/Verwaltung
Text Link
Verkauf
Text Link
Wohnen
Text Link

Gebäudesanierung eines Geschäftshauses an zentraler Lage in Basel mit Nutzungserweiterung zu einem Wohn- und Geschäftshaus.

  • Auftraggeber:in
  • Privat
    Privat
  • Ort
  • Basel
  • Mandatsform
  • Architekt
  • Status
  • Abgeschlossen
    Completed
    In Planung
    In planning
    In Umsetzung
    In realisation
  • Leistungen
  • Umbau/Sanierung
  • Dauer
  • 12.2011
    —heute
    —07.2014
    0 Tage
Wohn- und Geschäfts­haus Aeschen­vorstadt

Bevor wir Ihnen YouTube-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir Ihnen Vimeo-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Wohn- und Geschäftshaus Aeschenvorstadt

Eine Gebäudeanalyse der Liegenschaft an der Aeschenvorstadt ergab, dass das als reines Geschäftshaus genutzte Gebäude einer dringenden Sanierung bedarf. Durch die zentrale Lage in Basel mit direkter Anbindung an den Öffentlichen Verkehr und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten bot sich eine Nutzungsänderung an. So bietet das Gebäude heute zur belebten Aeschenvorstadt hin eine Ladenfläche im Erdgeschoss und Büronutzungen in den unteren vier Geschossen. Gegen den ruhigen Innenhof und in den obersten Etagen entstanden exklusive Wohnungen für urbane Menschen.

Die ehemalige Passage zwischen Aeschenvorstadt und Brunngässlein wurde zu Gunsten der Ladenfläche aufgelöst. Die Wohnungen verfügen über einen gehobenen Ausbaustandard. Die Gebäudehülle wurde nach den neuesten ökologischen Standards saniert. Die Fassade zur Aeschenvorstadt wurde mit einem geriffelten römischen Travertin Stein verkleidet. Das bestehende Satteldach wich einem Flachdach mit extensiver Begrünung. Die gewählte Lösung erlaubte eine Vergrösserung der obersten Wohnung mit neuer Terrasse zur Seite des Innenhofs. Die Wohnungen zur Hofseite erhielten einen angebauten Balkonturm.

Projektinformationen

  • GV SIA 416 m3
  • 8'950
  • GF SIA 416 m2
  • 2'3710
  • Nutzfläche m2
  • 1'990
  • Fotografie
  • Michael Fritschi

Partner

  • Statik
  • Jauslin Stebler AG
  • Elektro
  • Selmoni Ingenieure AG
  • HLKKS
  • Bogenschütz AG
  • Akustik
  • Gartenmann Engineering AG
  • Schadstoffe
  • Carbotech AG
  • Fassade
  • Christoph Etter Fassadenplanung
  • Brandschutz
  • Visiotec Technical Consulting AG

Weitere zugehörige Projekte

Discover this project in 3D
Start 3D Experience

Können wir Ihnen bei Ihrem eigenen Projekt helfen?

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche und individuelle Beratung.

Umbau einer ehemaligen Verkaufsfläche zu einem euro-asiatischen Restaurant mit unterschiedlichen Gästezonen.

Restaurant NOOHN

Umbau einer ehemaligen Verkaufsfläche zu einem euro-asiatischen Restaurant mit unterschiedlichen Gästezonen.

Renovation eines grosszügigen Einfamilienhauses auf dem Basler Bruderholz.

EFH Bruderholz

Renovation eines grosszügigen Einfamilienhauses auf dem Basler Bruderholz.

Vom Kanton Zug ausgeschriebener Projektwettbewerb in Zusammenarbeit mit den Architekturbüros Miroslav Sik und Joos & Mathys Architekten.

Wettbewerb Fokus Zug

Vom Kanton Zug ausgeschriebener Projektwettbewerb in Zusammenarbeit mit den Architekturbüros Miroslav Sik und Joos & Mathys Architekten.

Wohnüberbauung an der Grenze zu Allschwil mit Wohnhaus entlang der Strasse und im Innenhof liegenden Atriumhäusern.

Wohnüberbauung Neuweilerhof

Wohnüberbauung an der Grenze zu Allschwil mit Wohnhaus entlang der Strasse und im Innenhof liegenden Atriumhäusern.

Neue Büroräume mit Blick aus dem Fenster auf die Basler Altstadt

Geschäfts- und Bürogebäude Spalenberg

Etappenweiser Umbau eines Geschäftshauses in der Altstadt von Basel für die Nutzung durch die Universität Basel.

Bau einer Waldhütte in Niederhelfenschwil im Rahmen der Fernsehsendung 'SF Schweiz aktuell'.

Waldhütte

Bau einer Waldhütte in Niederhelfenschwil im Rahmen der Fernsehsendung 'SF Schweiz aktuell'.

Einbau Provisorien Gesundheitsschulen in fünf bestehende Gebäude im Klybeckareal infolge Umbaumassnahmen im Spenglerpark Münchenstein.

Provisorien Gesundheits­schulen Klybeck

Einbau Provisorien Gesundheitsschulen in fünf bestehende Gebäude im Klybeckareal infolge Umbaumassnahmen im Spenglerpark Münchenstein.

Grundausbau für die Firma Wesemann Schweiz AG im Stücki Park Basel.

Wesemann Schweiz

Grundausbau für die Firma Wesemann Schweiz AG im Stücki Park Basel.

Ersatzneubau im beliebten, mit Hinterhöfen durchsetzten Bachlettenquartier.

MFH Leimenstrasse

Ersatzneubau im beliebten, mit Hinterhöfen durchsetzten Bachlettenquartier.

Modernisierung mit Nutzungserweiterung nach erfolgreichem Quartierplanverfahren.

Wohn- und Geschäfts­häuser Unterdorf

Modernisierung mit Nutzungserweiterung nach erfolgreichem Quartierplanverfahren.