Renovation eines grosszügigen Einfamilienhauses auf dem Basler Bruderholz.

EFH Bruderholz

Basel
Wohnen
Text Link

Renovation eines grosszügigen Einfamilienhauses auf dem Basler Bruderholz.

  • Auftraggeber:in
  • Privat
    Privat
  • Ort
  • Basel
  • Mandatsform
  • Architekt
  • Status
  • Abgeschlossen
    Completed
    In Planung
    In planning
    In Umsetzung
    In realisation
  • Leistungen
  • Umbau/Sanierung
  • Dauer
  • 01.2015
    —heute
    —02.2016
    0 Tage
EFH Bruderholz

Bevor wir Ihnen YouTube-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir Ihnen Vimeo-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

EFH Bruderholz

Das grosszügige Einfamilienhaus auf dem Bruderholz aus den 1960'er Jahren wurde von Blaser Architekten umfassend renoviert. Der bestehende Grundriss wurde bis auf die Anbindung der Küche an den Wohnbereich und einen Eingriff zur Vergrösserung des Bads im Obergeschoss nicht verändert. Im Obergeschoss ist nun die Shedform des Daches teilweise auch in den Zimmern ablesbar.

Das ganze Gebäude verfügt über einen hochwertigen Ausbau, der sich auch an verschiedenen Einbaumöbeln abzeichnet. Der bereits im Bestand gut an den Wohnraum angebundene Aussenbereich wurde durch einen Pool ergänzt.

Projektinformationen

  • GV SIA 416 m3
  • 1'077
  • GF SIA 416 m2
  • 398
  • Nutzfläche m2
  • 269
  • Fotografie
  • Archiv Blaser Architekten AG

Partner

  • Statik
  • Rapp Infra AG
  • Sanitär
  • Festa Engineering GmbH

Weitere zugehörige Projekte

Discover this project in 3D
Start 3D Experience

Können wir Ihnen bei Ihrem eigenen Projekt helfen?

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche und individuelle Beratung.

Erster Einbau für die Lonza AG im Stücki Park Basel im Kopfbau Haus A auf Level 7.

Lonza AG

Erster Einbau für die Lonza AG im Stücki Park Basel im Kopfbau Haus A auf Level 7.

Einbau eines Reisebüros für die Hotelplan AG mit stimmungsvoller Atmosphäre.

Reisebüro Travel Mart

Einbau eines Reisebüros für die Hotelplan AG mit stimmungsvoller Atmosphäre.

Vom Kanton Zug ausgeschriebener Projektwettbewerb in Zusammenarbeit mit den Architekturbüros Miroslav Sik und Joos & Mathys Architekten.

Wettbewerb Fokus Zug

Vom Kanton Zug ausgeschriebener Projektwettbewerb in Zusammenarbeit mit den Architekturbüros Miroslav Sik und Joos & Mathys Architekten.

Hochregallager des Farbenherstellers Caparol

Produktion und Verkaufsstelle Caparol

Mieterrochade des Farbenherstellers Caparol in eine bestehende Geschäfts- und Gewerbeliegenschaft.

Neubau eines Einfamiilenhauses an exponierter Hanglage.

EFH Bottmingen

Neubau eines Einfamiilenhauses an exponierter Hanglage.

Einbau von Open Space Büros für eine klinische Forschungsorganisation in die Räumlichkeiten der alten Börse in Basel.

Alte Börse

Einbau von Open Space Büros für eine klinische Forschungsorganisation in die Räumlichkeiten der alten Börse in Basel.

Einbau eines auf Biopharmazie spezialisierten Unternehmens in den Main Campus.

T3 Pharmaceuticals

Einbau eines auf Biopharmazie spezialisierten Unternehmens in den Main Campus.

Treppenhaus von oben nach unten

Erweiterung Lonza AG

Einbau von Büros und Labors für die Firma Lonza AG in den Erweiterungsbauten im Stücki Park Basel.

Umnutzung des denkmalgeschützten Markthallen Areals aus dem Jahre 1928/29 mit Kuppelbau und Randbauten.

Markthallen­komplex

Umnutzung des denkmalgeschützten Markthallen Areals aus dem Jahre 1928/29 mit Kuppelbau und Randbauten.

Neubau einer Kindertagesstätte in Stein (AG) für die Kinder der Mitarbeitenden der Novartis.

Kindertagesstätte Stein

Neubau einer Kindertagesstätte in Stein (AG) für die Kinder der Mitarbeitenden der Novartis.