Neubau einer hochwertigen Wohnüberbauung bestehend aus vier Baukörpern im Villenquartier von Binningen.

Wohnüberbauung Hasenrain

Binningen
Wohnen
Text Link

Neubau einer hochwertigen Wohnüberbauung bestehend aus vier Baukörpern im Villenquartier von Binningen.

  • Auftraggeber:in
  • ZEDRIMA AG
    ZEDRIMA AG
  • Ort
  • Binningen
  • Mandatsform
  • Generalplaner
  • Status
  • Abgeschlossen
    Completed
    In Planung
    In planning
    In Umsetzung
    In realisation
  • Leistungen
  • Neubau
  • Dauer
  • 08.2015
    —heute
    —01.2019
    0 Tage
Wohnüberbauung Hasenrain

Bevor wir Ihnen YouTube-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir Ihnen Vimeo-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Wohnüberbauung Hasenrain

Im Villenquartier von Binningen entstand eine hochwertige Wohnüberbauung. Blaser Architekten AG wurden zusammen mit zwei weiteren Architekturbüros zur Teilnahme an einer Studie eingeladen, aus der unser Projekt in einer zweiten Phase als Siegesprojekt hervorging.

Die Parzelle mit etwas mehr als 3'000 m2 Grundfläche fällt nach Norden steil ab und bietet einen wunderbaren Blick auf Basel und das Rheintal. Das tragende Konzept der Überbauung basiert auf einer Gliederung des Bauvolumens in vier Baukörper mit insgesamt 24 Mietwohnungen im gehobenen Segment. Mittels Abdrehungen der Baukörper und deren Situierung auf verschiedenen Höhenlagen wird das Gebäudevolumen kontextbezogen gegliedert und allen Wohnungen einen guten Ausblick auf die Stadt geboten.

Eine repräsentative Erscheinung, spannende Sichtbezüge und unterschiedliche, auf das Umfeld abgestimmte Aussenräume mit einem mittigen Hof als Zentrum, prägen die grosszügige Wohnanlage.

Projektinformationen

  • GV SIA 416 m3
  • 14'802
  • GF SIA 416 m2
  • 4'739
  • Nutzfläche m2
  • 3'886
  • Fotografie
  • Adriano A. Biondo

Partner

  • Statik
  • Beurret Degen Ingenieure AG
  • HLKKSE
  • Rosenmund Haustechnik AG
  • Bauphysik/Akustik
  • Gartenmann Engineering AG
  • Landschaft
  • Jacob Planung
  • Brandschutz
  • Visiotec Technical Consulting AG

Weitere zugehörige Projekte

Discover this project in 3D
Start 3D Experience

Können wir Ihnen bei Ihrem eigenen Projekt helfen?

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche und individuelle Beratung.

Ersatzneubau in der Zone schützenswerter Bauten in der Basler Innenstadt.

Wohn- und Geschäfts­haus Falknerstrasse

Ersatzneubau in der Zone schützenswerter Bauten in der Basler Innenstadt.

Erweiterung einer Credit Suisse Filiale in Allschwil.

Credit Suisse Allschwil

Erweiterung einer Credit Suisse Filiale in Allschwil.

Ersatzneubau in ruhig gelegenem Wohnviertel auf dem Basler Bruderholz.

MFH C.F Meyer-Strasse 43

Ersatzneubau in ruhig gelegenem Wohnviertel auf dem Basler Bruderholz.

Eingeschossiges Einfamilienhaus mit Atelier am Rand der Bauzone von Witterswil.

EFH Witterswil

Eingeschossiges Einfamilienhaus mit Atelier am Rand der Bauzone von Witterswil.

Umbau einer ehemaligen Verkaufsfläche zu einem euro-asiatischen Restaurant mit unterschiedlichen Gästezonen.

Restaurant NOOHN

Umbau einer ehemaligen Verkaufsfläche zu einem euro-asiatischen Restaurant mit unterschiedlichen Gästezonen.

Erster Einbau für die Lonza AG im Stücki Park Basel im Kopfbau Haus A auf Level 7.

Lonza AG

Erster Einbau für die Lonza AG im Stücki Park Basel im Kopfbau Haus A auf Level 7.

Mieterrochade der Firma Chemgineering innerhalb der Gebäude des Spenglerparks Münchenstein.

Chemgineering

Mieterrochade der Firma Chemgineering innerhalb der Gebäude des Spenglerparks Münchenstein.

Sanierung einer Wohnüberbauung des Architekten Walter Senn aus dem Jahre 1965.

MFH Birshöhe

Sanierung einer Wohnüberbauung des Architekten Walter Senn aus dem Jahre 1965.

Local Architect für den Design Architekten Riken Yamamoto für die Projektphasen Vorprojekt bis Ausschreibung für das grösste Hochbauprojekt der Schweiz.

The Circle at Zürich Airport

Local Architect für den Design Architekten Riken Yamamoto für die Projektphasen Vorprojekt bis Ausschreibung für das grösste Hochbauprojekt der Schweiz.

Einbau einer Beach-Halle unter dem Brückekopf der Luzernerringbrücke im St. Johann, Basel.

Beach Volley und Soccer Halle

Einbau einer Beach-Halle unter dem Brückekopf der Luzernerringbrücke im St. Johann, Basel.