Einbau eines auf Biopharmazie spezialisierten Unternehmens in den Main Campus.

T3 Pharmaceuticals

Allschwil
Labor/Forschung
Text Link
Büro/Verwaltung
Text Link

Einbau eines auf Biopharmazie spezialisierten Unternehmens in den Main Campus.

  • Auftraggeber:in
  • T3 Pharmaceuticals AG
    T3 Pharmaceuticals AG
  • Ort
  • Allschwil
  • Mandatsform
  • Architekt
  • Status
  • Abgeschlossen
    Completed
    In Planung
    In planning
    In Umsetzung
    In realisation
  • Leistungen
  • Innenarchitektur
    Neubau
  • Dauer
  • 11.2021
    —heute
    —12.2022
    0 Tage
T3 Pharmaceuticals

Bevor wir Ihnen YouTube-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir Ihnen Vimeo-Videos zeigen können, müssen wir Sie darüber informieren, dass beim Laden der Videos möglicherweise Daten an den Anbieter übermittelt werden. Mit dem Klick auf den Play Button akzeptieren Sie die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

T3 Pharmaceuticals

Das biopharmazeutische Unternehmen T3 Pharmaceuticals ist auf die Entwicklung von bakteriellen Krebstherapien spezialisiert. Trotz erheblicher Fortschritte bei klassischen Therapien besteht nach wie vor ein hoher Bedarf an neuartigen und innovativen Arzneimitteln zur Behandlung von Krebs. T3 Pharmaceuticals widmet sich der Schliessung dieser Lücke durch die Entwicklung hochspezifischer und effizienter Behandlungen mit lebenden Bakterien.

Blaser Architekten übernahmen zusammen mit dem Totalunternehmer Senn Ressources AG die Planung der Mietflächen im 4. Obergeschoss des Main Campus. Zudem begleiteten wir die Ausführungsplanung mit dem vom Totalunternehmer gestellten Fachplanerteam. Eingebaut wurden Labore für Analytik und Zellkultur, Büros, ein Aufenthaltsraum mit Teeküche.

Projektinformationen

  • GV SIA 416 m3
  • 1'869
  • GF SIA 416 m2
  • 455
  • Nutzfläche m2
  • 446
  • Totalunternehmer  
  • Senn Ressources AG
  • Fotografie
  • Michael Fritschi

Partner

  • Elektro  
  • Senn Technology AG
  • HLKK  
  • Aicher, De Martin, Zweng AG
  • Akustik  
  • Kopitsis Bauphysik AG    
  • Brandschutz  
  • Gruner AG       
  • Laborplaner  
  • Laborplaner Tonelli AG    
Discover this project in 3D
Start 3D Experience

Können wir Ihnen bei Ihrem eigenen Projekt helfen?

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche und individuelle Beratung.

Umbau einer ehemaligen Verkaufsfläche zu einem euro-asiatischen Restaurant mit unterschiedlichen Gästezonen.

Restaurant NOOHN

Umbau einer ehemaligen Verkaufsfläche zu einem euro-asiatischen Restaurant mit unterschiedlichen Gästezonen.

Erneuerung Küche und Bad in einer Altbauliegenschaft mit viel Charme.

Wohnung Austrasse

Erneuerung Küche und Bad in einer Altbauliegenschaft mit viel Charme.

Neubau eines grosszügigen Einfamilienhauses mit Sicht auf den Passwang.

EFH Himmelried

Neubau eines grosszügigen Einfamilienhauses mit Sicht auf den Passwang.

Erweiterung eines durch Blaser Architekten erstellten Einfamilienhauses in Bottmingen.

Erweiterung EFH Bottmingen

Erweiterung eines durch Blaser Architekten erstellten Einfamilienhauses in Bottmingen.

Brandschutztechnische Sanierung einer Einstellhalle verbunden mit einer Auffrischung.

AEH Hochbergerstrasse

Brandschutztechnische Sanierung einer Einstellhalle verbunden mit einer Auffrischung.

Blaser Architekten / Butscher Architekten setzten als Local Architect das Büro- und Laborgebäude auf dem Novartis Campus für den Designarchitekten Rahul Mehrotra um.

Novartis Campus WSJ-182

Blaser Architekten / Butscher Architekten setzten als Local Architect das Büro- und Laborgebäude auf dem Novartis Campus für den Designarchitekten Rahul Mehrotra um.

Mieterrochade der Firma Chemgineering innerhalb der Gebäude des Spenglerparks Münchenstein.

Chemgineering

Mieterrochade der Firma Chemgineering innerhalb der Gebäude des Spenglerparks Münchenstein.

Local Architect für den Design Architekten Riken Yamamoto für die Projektphasen Vorprojekt bis Ausschreibung für das grösste Hochbauprojekt der Schweiz.

The Circle at Zürich Airport

Local Architect für den Design Architekten Riken Yamamoto für die Projektphasen Vorprojekt bis Ausschreibung für das grösste Hochbauprojekt der Schweiz.

Einbau eines hochsensiblen B-Labors für ein grösseres Health care Unternehmen in Basel.

Biosicherheits-Facility

Einbau eines hochsensiblen B-Labors für ein grösseres Health care Unternehmen in Basel.

Planung und Ausführung eines Büro- und Laborgebäudes auf dem Novartis Campus für den Designarchitekten Yoshio Taniguchi aus Tokyo.

Novartis Campus WSJ-155

Planung und Ausführung eines Büro- und Laborgebäudes auf dem Novartis Campus für den Designarchitekten Yoshio Taniguchi aus Tokyo.